Musik macht Manager

Workshops für Führungskräfte jetzt digital

Bild, welches Dsc 9266 zeigt. © Michael Gregonowits
© Michael Gregonowits

Abseits von Bühne und Abendvorstellungen finden regelmäßig im Festspielhaus Baden-Baden Management Workshops statt. Sie vermitteln den Teilnehmern und Teilnehmerinnen neue Perspektiven zu Themen wie Kreativität, Kommunikation, Achtsamkeit, Führung und Teambildung. Insbesondere in diesem Bereich der kulturellen Bildung und Musikvermittlung sind wir in den letzten Monaten den Fragen nachgegangen:

Wie kann Wissen über Musik im digitalen Raum unterhaltsam und verständlich vermittelt werden? Mit welchem Mehrwert können unsere Workshops und Seminare auch digital überzeugen?

Zuletzt fand ein digitaler Workshop zum Thema „Dirigieren“ statt. Für die Teilnehmer und Teilnehmerinnen bot sich die Chance, in die Welt der Musiker und Dirigenten einzutauchen und gemeinsam zu erleben, wie diese miteinander agieren. Wie funktioniert hier Führung? Wie kommunizieren die Musiker? Wie schafft es ein Ensemble auch ohne Dirigenten zusammenzuspielen? Welche Werte spielen eine besondere Rolle? Wie kann man durch das eigene Auftreten bestimmte Signale senden? Dieser Lerntransfer aus der Welt der klassischen Musik in die Welt des Managements war die Herausforderung des Workshops.

Der Erfolg der ersten Workshops hat gezeigt, dass Themen wie Dirigieren, Präsenz, Lampenfieber und Musizieren gemeinsam mit Künstlerinnen und Künstlern auch digital Spaß macht und unseren Teilnehmern und Teilnehmerinnen Lust auf mehr machen. Die Workshops setzen Impulse nicht nur für die Tätigkeit im Management, sondern auch für zukünftige Live-Erlebnisse im Festspielhaus Baden-Baden. Grund genug also, mit diesem Format optimistisch in die Zukunft zu blicken.

Bild, welches Dsc 9048 zeigt.
Stand: 15.03.2021