Magazin

Kulturreise Sommerfestspiele

Mit Brahms in Baden-Baden

15.-18. Juli 2022

Regelmäßig zu Beginn des Sommers fand sich Johannes Brahms in Baden-Baden ein, um Musik zu schreiben, zu wandern – und nicht zuletzt, um seine Freundin Clara Schumann zu besuchen. Unsere Sommerfestspiele widmen sich dem Werk des großen Komponisten. Im Rahmen dieser Kulturreise lauschen wir in Konzertbesuchen seiner Musik und wandeln in einem literarischen Stadtspaziergang auf seinen Spuren in Baden-Baden. Das hätte dem Meister selbst gefallen.

FREITAG, 15. JULI 2022

• Individuelle Anreise zu Ihrem 5-Sterne-Hotel Maison Messmer Baden-Baden
• Am Abend: Begrüßungscocktail in der Hotelbar mit anschließendem 4-Gänge-Menü im Restaurant des Hotels

SAMSTAG, 16. JULI 2022
• Nach dem Frühstück: Transfer zum Brahmshaus Baden-Baden
• Seminar mit einem Dirigenten/Pianisten zum Thema „Brahms und das Klavier“
• Mittagessen in einem Restaurant in der Innenstadt
• Nachmittag zur freien Verfügung
• Transfer zum Festspielhaus
• 18 Uhr: Yannick Nézet-Séguin, Kammermusik
• Nach der Veranstaltung: exklusives 3-Gänge-Menü, kreiert von Harald Wohlfahrt, im hauseigenen AIDA-Restaurant
• Rückfahrt zum Hotel

SONNTAG, 17. JULI 2022
• Nach dem Frühstück: literarischer Spaziergang „Künstler, Kur & Kurtisanen“ mit Schauspielern des Theaters Baden-Baden
• Besuch des Museums Frieder Burda mit Führung durch die aktuelle Ausstellung
• Transfer zum Festspielhaus
• 17 Uhr: Yannick Nézet-Séguin, Brahms-Zyklus IV – Johannes Brahms, Klavierkonzert Nr. 2 mit Seong-Jin Cho
• Pausenarrangement mit einem Glas Sekt
• Rückfahrt zum Hotel

MONTAG, 18. JULI 2022
• Nach dem Frühstück: individuelle Abreise

Mit Brahms in Baden-Baden

15.07.-18.07.2022 Kulturreise Sommerfestspiele

Regelmäßig zum Sommerbeginn fand sich der Komponist Johannes Brahms in Baden-Baden ein, um Musik zu schreiben, zu wandern – und nicht zuletzt, um seine Freundin Clara Schumann zu besuchen. Unsere Sommerfestspiele widmen sich dem Werk des großen Meisters. Im Rahmen dieser Kulturreise wird das Programm in Konzertbesuchen und mit einem literarischen Stadtspaziergang auf den Spuren Johannes Brahms‘ vertieft. Das hätte dem Meister selbst gefallen.

Mehr erfahren

Kontakt

SERVICE-CENTER TICKETING Elisabeth Winkler Teamleiterin Touristik
SERVICE-CENTER TICKETING Britta Loose Reiseverkehrskauffrau Touristik

Stand: 18.02.2022