Kulturreise zu den Osterfestspielen

„Schule der Sinnlichkeit“

© MUSEUM FRIEDER BURDA

Dass nicht nur das Festspielhaus sondern auch die Stadt Baden-Baden eine Reise wert ist, hat sich längst herumgesprochen. Auf den Festspielhaus-Kulturreisen wird die Stadt den Besuchern mit interessanten Führungen erschlossen; auch das Umland erkundet man gemeinsam. Einen besonders reizvollen Ort stellt die Kulturreise „Schule der Sinnlichkeit“ vor, die um das Musikfest und die Tosca-Aufführung mit den Berliner Philharmonikern herum gestaltet wurde. Während man abends besagte Veranstaltungen besucht, wird tagsüber das Rokokoschloss Favorite erkundet, mit dem einzigen nahezu unverändert erhaltenen „Porzellanschloss“ in Deutschland. Bei einer Themenführung erfährt man hier Interessantes zu den Düften des 17. und 18. Jahrhunderts. Und falls der Hunger kommt: Wesentlicher Teil der Kulturreisen nach Baden-Baden sind die festlichen Menüs, die man etwa im hauseigenem Restaurant AIDA einnimmt.

Foto: Museum Frieder Burda

  • Wiener-Philharmoniker_Blomstedt_(c)-Martin-Kubik_DSC_7766-1 4. - 7. Mai 2017

    „Vom größten aller Spiele“: Eine Kulturreise für Golf- und Klassikfreunde

    Golfclub Soufflenheim Baden-Baden – designed by Bernhard Langer. Im Herzen Europas, nur 25 Minuten von Baden-Baden und Straßburg entfernt, hat ...

  • Thomas hengelbrock (c) G. Glücklich 2. - 5. Juni 2017

    „Am Ursprung der Elemente“: Ein Wochenende mit Musik von Wagner und Händel

    Sein Beginn ist berühmt geworden: Eine ganze Welt entsteht aus den Tiefen des Rheins in Wagners „Rheingold“. Wir präsentieren das ...

  • JoyceDiDonato5_c_Josef-Fischnaller 8. - 10. Juli 2017

    „Stars für Mozart“: „Titus“ mit Joyce DiDonato, Rolando Villazón, Sonya Yoncheva

    „La clemenza di Tito“, Mozarts letzte Oper, war im 19. Jahrhundert auch seine beliebteste. Wir präsentieren das Meisterwerk konzertant in ...

  • Valery Gergiev c_Alexander Shapunov Festspielhaus Baden-Baden 21. - 24. Juli 2016

    „Empfindungen einer jungen Seele“: Tschaikowskys Eugen Onegin und Chopins Klavierkonzerte

    Welches der beiden Klavierkonzerte Chopins ist das schönere? Weil wir uns nicht entscheiden konnten, erklingen nun beide – mit Seong-Jin ...