Frohe Ostern!

Konzerte der Berliner Philharmoniker zu Ostern 2018 in Baden-Baden

Richard Strauss‘ „Eine Alpensinfonie“, die dritte und siebte Sinfonie von Ludwig van Beethoven und Strawinskys „Petrouchka“ und Bartóks Violinkonzert Nr. 1: die großen sinfonischen Abende der Berliner Philharmoniker im Rahmen der Osterfestspiele 2018 in Baden-Baden beinhalten ein breites Spektrum an sinfonischer Musik und präsentieren namhafte Solistinnen und Solisten. Sir Simon Rattle, Daniel Harding und Iván Fischer leiten diese Konzerte. Solistinnen und Solisten sind Elīna Garanča (Mezzosopran), Krystian Zimerman (Klavier), Gerald Finley (Bariton) und Vilde Frang (Violine).

Rattle macht den Auftakt
Den Auftakt zu den sinfonischen Programmen macht Sir Simon Rattle am Palmsonntag, 25. März 2018 um 18 Uhr. Mezzosopranistin Elīna Garanča singt die „Sieben frühen Lieder“ von Alban Berg und lässt sich von den Berliner Philharmonikern zusätzlich in Maurice Ravels „Shéhérazade“-Liedern begleiten. Am Beginn des Abends spielt das Orchester Richard Strauss‘ Sinfonische Dichtung „Don Juan“ und beschließt das vielseitige Programm mit Igor Strawinskys „Petrouchka“ aus dem Jahre 1947.

„Erlkönig“ und Gipfelsturm
Nur einen Tag später, am Montag, 26. März 2018 um 18 Uhr, leitet Daniel Harding einen Abend, der mit Schubert-Liedern mit Orchesterbegleitung beginnt. Unter den Werke, die der britische Bariton Gerald Finley singen wird, befindet sich auch die Goethe-Vertonung „Erlkönig“. Nach der Pause machen sich die Berliner Philharmoniker zu einem besonderen Gipfelsturm auf und interpretieren Richard Strauss‘ „Eine Alpensinfonie“.

Bernstein trifft Beethoven
Gleich zweimal spielt der preisgekrönte polnische Pianist Krystian Zimerman im Rahmen der Osterfestspiele Baden-Baden 2018 den Klavierpart in Leonard Bernsteins Sinfonie Nr. 2 – und zwar am Dienstag, 27. März 2018 und am Ostersonntag, 1. April 2018 (jeweils im 18 Uhr). In den von Sir Simon Rattle geleiteten Konzerten stehen nach den Pausen unterschiedliche Sinfonien von Ludwig van Beethoven auf dem Zettel. Am 27. März erklingt die siebte Sinfonie, am 1. April die dritte Sinfonie mit dem Beinamen „Eroica“.

Iván Fischer ehrt Bartók und Mendelssohn
Der ungarische Dirigent Iván Fischer ist bekannt für seine besonderen Programme. Am Karsamstag, 31. März 2018 um 18 Uhr leitet er ein Konzert mit den Berliner Philharmonikern und gleich drei Solistinnen. Auf dem Programm stehen die „Ungarischen Bauernlieder“ und das Violinkonzert Nr. 1 von Béla Bartók. Nach der Pause erklingt eine Auswahl aus Felix Mendelssohn-Bartholdys Komposition „Ein Sommernachtstraum“.

Meisterkonzerte in Baden-Baden und Bühl
Eine schöne Tradition der Baden-Badener Osterfestspiele stellen die Meisterkonzerte mit Mitgliedern der Berliner Philharmoniker dar. Auch sie finden an kleineren Spielorten 2018 wieder statt. Dabei erklingt Musik aus den 1930er Jahren ebenso wie Olivier Messiaens „Quartett für das Ende der Zeit“. Diese besondere Komposition spielen das Berliner Philharmonische Klavierquartett und Solo-Klarinettist Andreas Ottensamer im Bürgerhaus „Neuer Markt“ in Bühl (Gründonnerstag, 29. März 2018, 14 Uhr).

Foto: Holger Hage

Elina Garanca c_Holger Hage_CD_Revive

Sonntag 25 Mrz 2018 18:00 H

Elīna Garanča & Sir Simon Rattle

Berliner Philharmoniker

Kaviar, Champagner, armer Geliebter, reicher Ehemann - schlicht: nur das Notwendigste. Im Jugendstil gingen Kunst und Luxus Hand in Hand. ...

Daniel Harding c_Harald Hoffmann_DG

Montag 26 Mrz 2018 18:00 H

Gerald Finley & Daniel Harding

Berliner Philharmoniker

Sprengt jede Anlage: Straussʼ Alpensinfonie. Obwohl der französische Komponist Maurice Ravel mit der Musik seines Zeitgenossen Richard Strauss nichts anfangen ...

Kystian Zimerman c_Akira Kinoshita

Dienstag 27 Mrz 2018 18:00 H

Krystian Zimerman & Sir Simon Rattle

Berliner Philharmoniker

Ewig jung: Lennys Meistersinfonie. Wenn Krystian Zimerman und Sir Simon Rattle Leonard Bernsteins zweite Sinfonie aufführen, dann verbeugen sie sich ...

BNM II  (c)Bürgerhaus Neuer Markt

Donnerstag 29 Mrz 2018 14:00 H

Quartett für das Ende der Zeit

Meisterkonzert / Bürgerhaus Neuer Markt, Bühl / Osterfestspiele

Dieses Quartett, das Vögel und Engel in Musik übersetzt, ist Messiaens berühmtestes Werk. Seine Entstehungsgeschichte ist ungewöhnlich: Der Komponist vollendete ...

Vilde Frang Photo: Marco Borggreve

Samstag 31 Mrz 2018 18:00 H

Vilde Frang & Iván Fischer

Berliner Philharmoniker

Was hat unsere Geigerin mit Roma-Kindern gemeinsam? Den richtigen Mentor. Die norwegische Geigerin Vilde Frang wurde einst Anne-Sophie Mutter vorgestellt, ...

krystian-zimerman-credit-kasskara-and-dgg-fshbb

Sonntag 01 Apr 2018 18:00 H

Krystian Zimerman & Sir Simon Rattle

Berliner Philharmoniker

Ewig jung: Lennys Meistersinfonie. Wenn der Pianist Krystian Zimerman und der Dirigent Sir Simon Rattle Leonard Bernsteins zweite Sinfonie aufführen ...