St. Petersburg – Baden-Baden: Glanz und Gloria im Russischen Winter

Kulturreise Winterfestspiele

Diese Kulturreise im Advent hat ein großes Zentrum: die Tschaikowsky-Oper „Die Jungfrau von Orléans“ mit Valery Gergiev und den Sängern und Ensembles des Mariinsky Theaters aus St. Petersburg. Baden-Baden glänzt wie einst die Zarenmetropole an der Newa vor den Feiertagen. Der Christkindelmarkt, die vorweihnachtlichen Festmenüs: Schöner kann das Jahr kaum enden.

Montag, 19. Dezember 2022

Nach individueller Anreise zu Ihrem 5-Sterne-Hotel Maison Messmer Baden-Baden trifft sich die Gruppe am Abend zu einem Begrüßungs-Cocktail in der Hotelbar.

Ein Musikexperte wird das Abendessen mit einer exklusiven Einführung zur Oper am 20.12.2022 bereichern und gerne alle Ihre Fragen zum Thema klassische Musik beantworten.

Dienstag, 20. Dezember 2022

Nach dem Frühstück erwartet Sie ein geführter Stadtrundgang - mit Roter-Teppich-Geflüster, wir sind schließlich in Baden-Baden. Die Stadt erkunden Sie am Nachmittag auf eigene Faust. Abends bringt Sie ein Transfer zum Festspielhaus. Hier geht es russisch-französisch zu mit Tschaikowskys Oper „Die Jungfrau von Orléans“. Ein 3-Gänge-Menü im hauseigenen AIDA-Restaurant beendet den festlichen Abend. Der Transfer bringt Sie zurück zum Hotel.

Mittwoch, 21. Dezember 2022

Frühstück im Hotel und individuelle Abreise

Inclus dans le prix du voyage.

Opéra

La Pucelle d’Orléans

Hiver russe 2022: Theâtre Mariinsky
Dienstag 20.12.22 18:00 hrs

2 Übernachtungen mit Frühstück im 5-Sterne-Hotel Maison Messmer

1 Eintrittskarte der Kategorie 2 für die Mariinsky Oper „Die Jungfrau von Orléans“

1 3-Gänge-Menü im AIDA-Restaurant inklusive Getränken

1 4-Gänge-Menü im Hotel-Restaurant inklusive Getränken

Gesprächsrunde zur Oper und klassischer Musik

Örtliche Reiseleitung

Ausflüge und Transfers laut Programm

Abendprogramm, Garderobenservice, Kurtaxe

Prix du voyage par personne en chambre double: 880 €
Supplément chambre individuelle: 160 €
Nombre maximum/minimum de participants : 15/25 Personnes

contact

Billeterie Elisabeth Winkler Chef d'équipe tourisme
Billeterie Britta Loose Responsable Service tourisme