Elementenbibliothek

Auf dieser Seite finden Sie eine Übersicht über die verfügbaren dynamischen Komponenten

Bild, welches Evgeny Kissin C Sasha Gusov Emi Classics 1440X900 zeigt. © Foto: Sasha Gusov / EMI Classics
© Foto: Sasha Gusov / EMI Classics
Text/Bild Bilder Akkordeon Ansprechpartner Kacheln Mitglieder Bewerbung Slideshow 5 und mehr Kacheln Instagram Embed

Text/Bild

Dieses Konzert lässt nicht nur die Herzen der Kammermusikfreunde höher schlagen: Einer der besten Pianisten der Gegenwart und eine Streichquartett-Legende tun sich zusammen, um lauter Kammermusik-Klassiker zu spielen.



HotelsSilberGold
1 Person2 Personen1 Person2 Personen
Brenners Park-Hotel & Spa *****S€ 390€ 660€ 390€ 660
Roomers Badem-Baden *****€ 390€ 660€ 390€ 660
Dorint Maison Messmer *****€ 390€ 660€ 390€ 660


HotelsSilberGold
1 Person2 Personen1 Person2 Personen
Brenners Park-Hotel & Spa *****S€ 390 € 660€ 390€ 660
Roomers Baden-Baden *****€ 390€ 660€ 390€ 660
Dorint Maison Messmer *****€ 390€ 660€ 390€ 660


Vorspeisen
Feldsalat mit Speck und Kracherle in Balsamicodressing€ 12,50
Caesar’s Salad mit Anchovis, Parmesan und Knoblauchcroutons€ 12,50
Carpaccio vom Angusrind in Olivenmarinade, gebratener Gemüsesalat€ 15,50
Kartoffelsuppe mit Schnittlauch und Büsumer Krabben€ 7,00



Im AIDA-Restaurant können Sie in den Pausen feine Imbisse genießen. Wahlweise mit einem Glas Sekt  (€ 18), einem Glas Champagner (€ 22) oder einem Glas badischem Riesling bzw. Spätburgunder (€ 20).

Angeboten werden:

Tschaikowsky Tatar vom gebeizten Lachs und Mousse vom geräucherten Saibling, Kräuter-Crème-fraîche, Ketakaviar
Ravel Ente, lackiert mit Tannenhonig, dazu Limonensauce und Gemüsepolenta mit asiatischem Broccoli
Mozart Rucola auf Couscous mit konfierten Egerlingen und Parmesanchips
Verdi Dreierlei Canapés:  Avocadomousse mit Koriander, Rauchlachs mit Limonencrème, Scheibe von mit  Tannenhonig lackierter Entenbrust
Rossini Pikanter Meeresfrüchtesalat mit Staudensellerie, Limonenöl

Überschrift

Dieses Konzert lässt nicht nur die Herzen der Kammermusikfreunde höher schlagen: Einer der besten Pianisten der Gegenwart und eine Streichquartett-Legende tun sich zusammen, um lauter Kammermusik-Klassiker zu spielen.

Überschrift

Dieses Konzert lässt nicht nur die Herzen der Kammermusikfreunde höher schlagen: Einer der besten Pianisten der Gegenwart und eine Streichquartett-Legende tun sich zusammen, um lauter Kammermusik-Klassiker zu spielen.

Überschrift

Dieses Konzert lässt nicht nur die Herzen der Kammermusikfreunde höher schlagen: Einer der besten Pianisten der Gegenwart und eine Streichquartett-Legende tun sich zusammen, um lauter Kammermusik-Klassiker zu spielen. Dieses Konzert lässt nicht nur die Herzen der Kammermusikfreunde höher schlagen: Einer der besten Pianisten der Gegenwart und eine Streichquartett-Legende tun sich zusammen, um lauter Kammermusik-Klassiker zu spielen.

Bild, welches Missing Image zeigt.

Jedes der Werke ist ein musikalisches Fest. Das beginnt schon mit Mozarts berühmten Klavierquartett in g-Moll. Generell stehen ja Mozarts schönsten Werke in g-Moll: Das Klavierquartett ist das allererste Beispiel der Gattung überhaupt und gilt bereits eines ihrer Höhepunkte.

Bild, welches Crazy Ladies By Kiandra Howarth zeigt. © Kiandra Howarth
© Kiandra Howarth

Jedes der Werke ist ein musikalisches Fest. Das beginnt schon mit Mozarts berühmten Klavierquartett in g-Moll. Generell stehen ja Mozarts schönsten Werke in g-Moll: Das Klavierquartett ist das allererste Beispiel der Gattung überhaupt und gilt bereits eines ihrer Höhepunkte.

Bild, welches Eroeffnung Osterfestspiele 2018 C Festspielhaus Baden Baden zeigt. © Festspielhaus Baden-Baden
© Festspielhaus Baden-Baden

Jedes der Werke ist ein musikalisches Fest. Das beginnt schon mit Mozarts berühmten Klavierquartett in g-Moll. Generell stehen ja Mozarts schönsten Werke in g-Moll: Das Klavierquartett ist das allererste Beispiel der Gattung überhaupt und gilt bereits eines ihrer Höhepunkte.

Gabriel Faure ist in Deutschland längst nicht so bekannt, wie er es verdient hätte. Denn wenn wir schon bei Superlativen sind: Das erste Klavierquartett dieses Komponisten zählt zu den berühmtesten Klavierquartetten überhaupt – nach dieser wunderschönen Musik hat sich einst das Faure-Quartett benannt.

Bild, welches Evgeny Kissin C Sasha Gusov Emi Classics 1440X900 zeigt. © Foto: Sasha Gusov / EMI Classics
© Foto: Sasha Gusov / EMI Classics

Jedes der Werke ist ein musikalisches Fest. Das beginnt schon mit Mozarts berühmten Klavierquartett in g-Moll. Generell stehen ja Mozarts schönsten Werke in g-Moll: Das Klavierquartett ist das allererste Beispiel der Gattung überhaupt und gilt bereits eines ihrer Höhepunkte.

Gabriel Faure ist in Deutschland längst nicht so bekannt, wie er es verdient hätte. Denn wenn wir schon bei Superlativen sind: Das erste Klavierquartett dieses Komponisten zählt zu den berühmtesten Klavierquartetten überhaupt – nach dieser wunderschönen Musik hat sich einst das Faure-Quartett benannt.

Zur Veranstaltung

Bild, welches Evgeny Kissin C Sasha Gusov Emi Classics 1440X900 zeigt. © Foto: Sasha Gusov / EMI Classics
© Foto: Sasha Gusov / EMI Classics

Überschrift

Jedes der Werke ist ein musikalisches Fest. Das beginnt schon mit Mozarts berühmten Klavierquartett in g-Moll. Generell stehen ja Mozarts schönsten Werke in g-Moll: Das Klavierquartett ist das allererste Beispiel der Gattung überhaupt und gilt bereits eines ihrer Höhepunkte.

Gabriel Faure ist in Deutschland längst nicht so bekannt, wie er es verdient hätte. Denn wenn wir schon bei Superlativen sind: Das erste Klavierquartett dieses Komponisten zählt zu den berühmtesten Klavierquartetten überhaupt – nach dieser wunderschönen Musik hat sich einst das Faure-Quartett benannt.

Zur Veranstaltung

Bild, welches Evgeny Kissin C Sasha Gusov Emi Classics 1440X900 zeigt. © Foto: Sasha Gusov / EMI Classics
© Foto: Sasha Gusov / EMI Classics

Jedes der Werke ist ein musikalisches Fest. Das beginnt schon mit Mozarts berühmten Klavierquartett in g-Moll. Generell stehen ja Mozarts schönsten Werke in g-Moll: Das Klavierquartett ist das allererste Beispiel der Gattung überhaupt und gilt bereits eines ihrer Höhepunkte.

Zur Veranstaltung

Bilder

Bild, welches Evgeny Kissin C Sasha Gusov Emi Classics 1440X900 zeigt. © Foto: Sasha Gusov / EMI Classics
© Foto: Sasha Gusov / EMI Classics
Bild, welches Evgeny Kissin C Sasha Gusov Emi Classics 1440X900 zeigt. © Foto: Sasha Gusov / EMI Classics
© Foto: Sasha Gusov / EMI Classics

Akkordeon

Überschrift 1

Dieses Konzert lässt nicht nur die Herzen der Kammermusikfreunde höher schlagen: Einer der besten Pianisten der Gegenwart und eine Streichquartett-Legende tun sich zusammen, um lauter Kammermusik-Klassiker zu spielen.

Überschrift 2

Dieses Konzert lässt nicht nur die Herzen der Kammermusikfreunde höher schlagen: Einer der besten Pianisten der Gegenwart und eine Streichquartett-Legende tun sich zusammen, um lauter Kammermusik-Klassiker zu spielen.

Überschrift 3

Dieses Konzert lässt nicht nur die Herzen der Kammermusikfreunde höher schlagen: Einer der besten Pianisten der Gegenwart und eine Streichquartett-Legende tun sich zusammen, um lauter Kammermusik-Klassiker zu spielen.

Überschrift 4

Bild, welches Florentinersaal Casino zeigt. © Casino Baden-Baden
© Casino Baden-Baden

Dieses Konzert lässt nicht nur die Herzen der Kammermusikfreunde höher schlagen: Einer der besten Pianisten der Gegenwart und eine Streichquartett-Legende tun sich zusammen, um lauter Kammermusik-Klassiker zu spielen.

Ansprechpartner

    MEDIEN UND KOMMUNIKATION

    Rüdiger Beermann

    Direktor Medien und Kommunikation | Mitglied der Geschäftsleitung

    E-Mail: r.beermann@festspielhaus.de Telefon: +49 (0) 72 21/30 13-217

    MEDIEN UND KOMMUNIKATION

    Maike Bossler

    Online-Redakteur

    E-Mail: m.bossler@festspielhaus.de Telefon: +49 (0) 72 21/30 13-428

Kacheln

Bild, welches Evgeny Kissin C Sasha Gusov Emi Classics 1440X900 zeigt.
So. 14.01.18 Evgeny Kissin & Emerson String Quartet

KLAVIERQUARTETT UND -QUINTETT

Bild, welches Evgeny Kissin C Sasha Gusov Emi Classics 1440X900 zeigt.
So. 14.01.18 Evgeny Kissin & Emerson String Quartet

KLAVIERQUARTETT UND -QUINTETT

Bild, welches Evgeny Kissin C Sasha Gusov Emi Classics 1440X900 zeigt.
So. 14.01.18 Evgeny Kissin & Emerson String Quartet

KLAVIERQUARTETT UND -QUINTETT

Bild, welches Evgeny Kissin C Sasha Gusov Emi Classics 1440X900 zeigt.
So. 14.01.18 Evgeny Kissin & Emerson String Quartet

KLAVIERQUARTETT UND -QUINTETT

Bild, welches Evgeny Kissin C Sasha Gusov Emi Classics 1440X900 zeigt.
So. 14.01.18 Evgeny Kissin & Emerson String Quartet

KLAVIERQUARTETT UND -QUINTETT

Bild, welches Evgeny Kissin C Sasha Gusov Emi Classics 1440X900 zeigt.
So. 14.01.18 Evgeny Kissin & Emerson String Quartet

KLAVIERQUARTETT UND -QUINTETT

Bild, welches Evgeny Kissin C Sasha Gusov Emi Classics 1440X900 zeigt.
So. 14.01.18 Evgeny Kissin & Emerson String Quartet

KLAVIERQUARTETT UND -QUINTETT

Bild, welches Evgeny Kissin C Sasha Gusov Emi Classics 1440X900 zeigt.
So. 14.01.18 Evgeny Kissin & Emerson String Quartet

KLAVIERQUARTETT UND -QUINTETT

Bild, welches Evgeny Kissin C Sasha Gusov Emi Classics 1440X900 zeigt.
So. 14.01.18 Evgeny Kissin & Emerson String Quartet

KLAVIERQUARTETT UND -QUINTETT

Bild, welches Evgeny Kissin C Sasha Gusov Emi Classics 1440X900 zeigt.
So. 14.01.18 Evgeny Kissin & Emerson String Quartet

KLAVIERQUARTETT UND -QUINTETT

Mitglieder

  • Privatpersonen

    Freundeskreis-Mitglieder

    • Helmut und Liselotte von Achten
    • Peter und Karin Ahrens
    • Charles Alan Alexander und Katarzyna Starega
    • Eva Alber
    • Brigitte Albring
    • Jörg Ammann
    • Boy-Jürgen und Charlotte Andresen
    • Maria Anglhuber
    • Rudolf Arnold
    • Bernhard und Klaus-Dieter Arzt
    • Alain und Brigitta Assaf
    • Rudolf und Marie-Luise Auerbach-Fröhling
    • Hans-Jörg und Maria Augustin
    • Bernd und Birgitt Axthelm
    • Evita Bader
    • Hannelore Bähr
    • Brigitte Bäurle
    • Jürgen Balbach und Barbara Schmidt
    • Philippe Barabinot und Katia Dolgova-Dreyer
    • Hermann Bareiss
    • Gerhard Bareiss und Christiane Pergande-Bareiss
    • Peter Baron
    • Wolfgang und Sieglinde Baron
    • Dominique und Jacqueline Barthe
    • Jürgen und Barbara Bartzsch
    • Peter und Gudrun Battenfeld
    • Roswitha Bauer
    • Peter und Marcia Baukelmann
    • Günter und Ann-Katrin Bauknecht
    • Erika Baunach
    • Renate Baur
    • Regine Bayrhoffer
    • Gertrud Bechmann
    • Brigitta Bechtel
    • Barbara Beck
    • Ludwig und Ursula Beck
    • Maria Becker
    • Yvonne und Frank Becker
    • Gundela und Helmut Beier
    • Annette-Elisabeth Bellenberg
    • Inge-Bianka von Berg
    • Margret und Bernd Bergner
    • Manuel Bernardo
    • Karin Bernau und Wolfgang Düring
    • Richard und Ruth Berndl
    • Ursel Berneburg
    • Sophie Bernhard
    • Jürgen Bertsch
    • Heidi und Hermann Beuscher
    • Peter Beyer
    • Peter und Ulla Billmann
    • Ursel Bindewald
    • Heinz Biniok und Gattin
    • Heinz Birnbaum
    • Kurt Bischof
    • Thomas Bittel und Manuela Gallus
    • Karlheinz Bitzer
    • Erika Bläsi
    • Armin und Sabine Blattner
    • Irene von Blanquet
    • Esther und Dieter Bleich
    • Rainer und Ursula Blickle
    • Rainer von Blittersdorff
    • Klaus Bloedt-Werner
    • Heidegun Blümle
    • Ella Blum
    • Manfred und Anneliese Blum
    • Stephan Blum und Cornelia Eckerle-Blum
    • Werner und Claudia Bodmer
    • Wolfgang Böhme und Martha Christoph-Böhme
    • Rudolf Böhmler
    • Christine Böhner
    • Ottokar und Barbara Böhnisch
    • Otto und Edith Boehringer
    • Clemens und Gerhild Börsig
    • Marie-Louise Börtlein
    • Karlheinz Bogdahn
    • Waltraut und Joachim Bohland
    • Eckbert von Bohlen und Halbach
    • Arno und Gaby Bohn
    • Ursula Bohrmann
    • Etienne Bollmann
    • Renate und Gerd Bonsiep
    • Ralph Born und Andreas Pfeiffer
    • Reimund und Alexandra Bossong
    • Jacques Bouffier und Terry Avery
    • Elke und André Bour
    • Eric E. Bowles und Kuri Torigoe
    • Renate Braeuninger-Weimer
    • Friedrich-Karl und Sigrid Brandt
    • Yvonne und Dieter Braun
    • Werner Braun
    • Ingrid Braun-Krupicka
    • Hans U. und Sigrid Brauner
    • Petra und Claus Brechter
    • Manfred F. Brenner
    • Ilse Brenske
    • Klaus und Sigrid Bresser
    • Marie-Luise Breuer und Peter Ketterer
    • Manfred und Vera Maria Brogsitter
    • Wolfgang und Marianne Bruder
    • Helga Bruns-Wolff
    • Siegfried und Gisela Buck
    • Roswitha und Dieter Buddenberg
    • Bettina und Michael Büchler
    • Georg Büchner und Melitta Büchner-Schöpf
    • Knut und Cornelia Bührmann
    • Horst und Monika Bülow
    • Hermann Büttner und Edith Adler-Büttner
    • Manfred Bugglin
    • Wolfgang Bulich
    • Barbara und Heino Bullwinkel
    • Denis und Estelle Burckel
    • Ursula Burger
    • Ilse und Wilfried Burgmeier
    • Willi Burk und Rosemarie Girrbach-Burk
    • Hubert Burster
    • Claus und Erika Buschmann
    • Rainer Busse und Dagmar Lau-Busse
    • Beate und Ignacio Bustamante
    • Rolf Buttkus und Eva Hohensee

Datei Download

  • JPG
    227.09 KB

    Joseph Haydn – Die Schöpfung – 4. Februar 2018 (Teil 1)

    Kolumbus – Unterrichtsmaterialien 2017 / 2018

    Download
  • JPG
    227.09 KB

    Bewerbung

    Ihre Unterlagen

    Download

Slideshow

Bild, welches Julia Fischer Mg 4639 Credit Decca Felix Broede zeigt. © Felix Broede / Decca
© Felix Broede / Decca
Bild, welches Sir Simon Rattle C Monika Rittershaus zeigt. © Monika Rittershaus
© Monika Rittershaus
Bild, welches Julia Fischer Mg 4639 Credit Decca Felix Broede zeigt. © Felix Broede / Decca
© Felix Broede / Decca
Bild, welches Sir Simon Rattle C Monika Rittershaus zeigt. © Monika Rittershaus
© Monika Rittershaus
Bild, welches Evgeny Kissin C Sasha Gusov Emi Classics 1440X900 zeigt. © Foto: Sasha Gusov / EMI Classics
© Foto: Sasha Gusov / EMI Classics

5 und mehr Kacheln

Bild, welches Brahms Ensemble Berlin Fshbb C Alessandro Cappone zeigt.
Di. 27.03.18 Brahms Ensemble Berlin

Meisterkonzert im Casino Baden-Baden/Kurhaus - Mitglieder der Berliner Philharmoniker spielen Schubert und Schumann.

Bild, welches Daniel Harding C Harald Hoffmann Dg zeigt.
Mo. 26.03.18 Gerald Finley & Daniel Harding

Die Berliner Philharmoniker mit Schubert-Orchesterliedern und der monumentalen „Alpensinfonie“ von Richard Strauss

Bild, welches Baden Baden Museum Frieder Burda 2 C Thomas Straub zeigt.
Mo. 26.03.18 Zum Raum wird hier die Zeit

Meisterkonzert im Museum Frieder Burda. Holm Birkholz und Manfred Preis und der Lauf des Tages

Bild, welches Baden Baden Theater C Torsten Hemke zeigt.
So. 25.03.18 So. 01.04.18 Mozart: Die Gärtnerin aus Liebe

Kammeroper im Theater Baden-Baden Kooperation mit der „Akademie Musiktheater heute“ der Deutsche Bank Stiftung

Bild, welches Museum Frieder Burda Fshbb C Thomas Straub zeigt.
Mo. 26.03.18 KlangArt Berlin

Im Museum Frieder Burda. Mitglieder der Berliner Philharmoniker und Elisabeth Rapp (Gesang) interpretieren John Cage.

Bild, welches Piotr Anderszewski C Miura Koichi zeigt.
So. 10.06.18 Piotr Anderszewski

In dieser Matinee erklingen Klavier-Werke von Mozart, Chopin und Bach.

Bild, welches Rocky Horror Show Foto 02 Credit Jens Hauer zeigt.
Fr. 08.06.18 Sa. 09.06.18 Rocky Horror Show

Der „Time Warp“ kehrt mit dieser Bühnenfassung des Kult-Films zurück. It’s just a step to the left…

Bild, welches Sonya Yoncheva Pressefoto 2 2018 Verdi Album C Kristian Schuller  Sony Classical zeigt.
So. 03.06.18 Sonya Yoncheva singt Verdi

Arien und Duette aus Opern wie „Il trovatore“ oder „Don Carlo“ mit Marin Yonchev, Tenor, und dem Sinfonieorchester Basel.