Festspielhaus Baden-Baden

Musikfest der Berliner Philharmoniker

Facetten der Ensembles der Berliner Philharmoniker

Thomas Quasthoff (Bild: Harald Hoffmann)

Thomas Quasthoff (Bild: Harald Hoffmann)

Herzlich willkommen zum großen Musikfest im Festspielhaus Baden-Baden! Wir präsentieren die vielen Facetten der Berliner Philhar moniker: Bekannte Ensembles, gebildet aus Mitgliedern des Orchesters, treten mit einem außergewöhnlichen Programm auf. Es gilt: zwei Pausen und ein Open End für diesen moderierten Abend, der die übliche zweiteilige Konzertform aufbrechen wird. Ideen haben die Berliner eh genug – da bieten wir ihnen gerne unsere Bühne!

 

Thomas Quasthoff Moderation

Philharmonische Camerata Berlin

Felix Mendelssohn Bartholdy
Oktett für Streicher Es-Dur op. 20

Bläser der Berliner Philharmoniker sowie weitere Orchestermitglieder

Antonín Dvořák
Serenade d-Moll op. 44

12 Cellisten der Berliner Philharmoniker

Antonín Dvořák
Lasst mich allein" op 82.1

Vincent Scotto
Sous les ponts de Paris

Henri Bourtayre
Fleur de Paris

Hubert Giraud
Sous le ciel de Paris

Tiziol/Ellington
Caravan

Blechbläser und die 12 Cellisten der Berliner Philharmoniker

Dmitri Schostakowitsch
Walzer Nr. 2 aus der Suite für Varieté-Orchester

Blechbläser der Berliner Philharmoniker

Jacob Gade
Jealousy-Tango

Glenn Miller
Glenn-Miller-Story

Bundesjugendorchester und Mitglieder der Berliner Philharmoniker
Sir Simon Rattle Dirigent

Igor Strawinsky
Pétrouchka – Burleske Szenen in vier Bildern

 

Preise: € 130,00 / 107,00 / 86,00 / 66,00 / 39,00
Ermäßigt: € 122,00 / 100,00 / 78,00 / 60,00 / 35,00