Festspielhaus Baden-Baden

Daniel Barenboim spielt Schubert

Klavierabend

Daniel Barenboim © Felix Broede

Daniel Barenboim © Felix Broede

Die Klaviermusik Schuberts ist ein Kontinent. Nicht flinke Finger sind hier gefragt, sondern die Gestaltung großer Bögen: Die größten Pianisten gefallen sich oft darin, die sen Komponisten möglichst langsam zu spielen. Denn der Schönheiten sind so viele in den Irrgärten dieser Musik, dass man gern stehen bleibt, die Luft anhält, sich vergisst ... Aber eben das – vergessen – darf man nicht! Hellwach und träumend zugleich gilt es, die Zügel zu halten. Daniel Barenboim hat viel Wagner dirigiert. Beste Voraussetzungen für den langen Atem Schubert'scher Musik.

Daniel Barenboim Klavier

Preise: € 110,00 / 91,00 / 73,00 / 57,00 / 34,00
Ermäßigt: € 104,00 / 86,00 / 66,00 / 52,00 / 31,00
Einführungsvortrag
Um 18.40 Uhr findet auf der Ebene 3 ein Einführungsvortrag mit Musikbeispielen statt. Der Vortrag dauert etwa 20 Minuten und wird um
19.10 Uhr wiederholt. Gegen eine Gebühr von € 5 haben Sie beim telefonischen Kartenkauf die Möglichkeit, einen Sitzplatz im Einführungsraum zu reservieren. Nicht in Anspruch genommene Reservierungen verfallen mit Vortragsbeginn.