Programm

Vier Festspielphasen, in denen eine oder mehrere Opern aufgeführt werden, vier Ballett-Residenzen, klassische Sinfoniekonzerte, Kammermusik, gehobenes Entertainment und Jazz ergeben rund 150 besondere musikalische Abende pro Jahr. Da ist sicherlich auch die passende Veranstaltung für Sie dabei. Wir wünschen viel Vergnügen beim Aussuchen!

Ja zum Pathos. Wenn die Queen Paraden abnimmt, geschieht das zu Musik Edward Elgars, in dessen Märschen sich Englands Stolz und Größe aufs Wunderbarste ...
Was tun, wenn’s brennt? Nach einem Zigarillo fragen. Drei Violinsonaten stehen im Zentrum von Anne-Sophie Mutters Soloprogramm – Werke, die auf die Zumutungen ...
Star und Sternchen? Das war einmal. Der Star strahlt vorne, am Flügel hinten sitzt der Begleiter: So sehen sie oft aus, die ...
Das scheue Reh überlässt sie gerne den Sopranen. So mancher Mezzo wäre gerne Sopran, um auf der Bühne Tenören zu verfallen und ...
Für Männer. Gern in Begleitung. Sicherlich: Aaron Coplands „Fanfare für den einfachen Mann“ ist ein Hit, der selbst raffinierten Frauen gefällt. Dennoch ...
Wie aus einer Katalogbraut die große Liebe wurde. Von „Katalogstücken“ sprechen Musiker, wenn sie Werke meinen, die sämtliche Spieltechniken brav nacheinander präsentieren und so ...
Natürlich künstlich. „Für mich ist es natürlich, künstlich zu sein“, so Maurice Ravel, dieser geheimnisvollste aller Komponisten des 20. Jahrhunderts. ...
Natürlich künstlich. „Für mich ist es natürlich, künstlich zu sein“, so Maurice Ravel, dieser geheimnisvollste aller Komponisten des 20. Jahrhunderts. ...
Gipfeltreffen. So jung und schon so wahnsinnig gut: Man muss einfach den Hut ziehen vor Michael Wollny und Vincent Peirani. Wollny, dem Festspielhaus-Publikum ...
Liebe macht stumm? Von wegen! Verliebte argumentieren nicht. Sie plappern, jauchzen, zwitschern, verdrehen die Augen, trillern. Um Liebesglück und Liebesschmerz ...
Oh doch: Diesen Namen werden Sie sich merken müssen. Talent ist alles? Leider nein. Es ist kein Wunder, dass meist ...
Das Konzert des Jahres. Das „Konzert des Jahres“ ist hier wörtlich zu nehmen: Andrés Gabetta und die Cappella Gabetta entführen ...
Geniales Doppel. Unzählige Alben haben beide herausgebracht, Freundschaftsbeweise, Werke für Violine und Klavier – alles Aufnahmen für die einsame Insel. ...
Der künftige Chef der Berliner? Da darf man schon mal pathetisch werden. Welche Überraschung war das, als die Berliner Philharmoniker ...

Kontakt

Alle Kontakte